Sonntag, 9. April 2017

Fortschritte am Sonntag .....

Hallo meine Lieben,
heute möchte ich euch mein neues Stickprojekt zeigen, begonnen habe ich damit Anfang letzter Woche.... hier noch ohne Backstitches ....

.... und das ist mein Stand von gestern Abend. Was die BS doch ausmachen können, auch hier sieht die Stickerei gleich viel klarer aus. Es ist ein Muster von Kooler Design und hat den Namen "Home Tweet Home", eine Aufreihung verschiedenster Vogelhäuschen an einem belaubten Ast.
 Kooler Design ist in den USA beheimatet, das rosafarbene Vogelhäuschen sieht aus wie eine mexikanische Finca, zuerst habe ich mich über die Farbwahl des Musters gewundert, aber inzwischen gefällt es mir richtig gut.

Als ich am 1. April das Märzmuster von Lizzie Kate "Flip its" auswechselte, ist mir die Idee gekommen, alle 12 Stickereien für euch zu fotografieren. Jedes Blöckchen hat die Größe
von 13 x 13 cm und wird monatlich ausgetauscht ;-)

Meine geliebte brother-Nähmaschine ist defekt, auch das Entfernen der Stichplatte hat nicht geholfen, meine Güte, da waren viele Fussel zu entfernen. Die Maschine näht 3 Stiche, dann hebt sich die Nadel und sie näht wiederum 3 Stiche etwas rechts versetzt, und so weiter, sie ist im Augenblick zur Reparatur und ich bekomme sie evtl. am kommenden Samstag zurück.
Aber ich wollte doch unbedingt  etwas an meinem UFO-Abbau "Sulky Village" werkeln, so habe ich mir meine "Uralt- Nähmaschine"  hervorgeholt, natürlich kein automatisches Einfädeln des Fadens, auch kann die Nadelposition nicht verändert werden, aber ich habe doch tatsächlich die drei Bäumchen für den Block Nr. 8 fertig bekommen, das Haus und den Zaun versuche ich in der kommenden Woche zu nähen ....

 .... hier die beiden Blöcke, die ich aus meiner UFO-Kiste gefischt habe, sie warten auf Fertigstellung .... drückt mir die Daumen, dass ich meine Nähma bald wohlbehalten zurückbekomme.

Heute soll es schön und warm werden in Berlin, im Augenblick ist es noch richtig kalt, aber wir geben die Hoffnung nicht auf. Habt einen schönen Sonntag und nicht zu stressige Woche vor Ostern, 
liebe Grüße,

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Wieder ein superschönes Stickprojekt, und ohne Maschine fühlt man sich irgendwie amputiert.
LG Angelika

Klaudia hat gesagt…

Liebe Jutta
Ohne Nähmaschine ist alles doof;-) aber du hast sie ja bald wieder.
Dein Jahreskalender sieht so zusammen fotografiert einfach super aus, wie auch dein Sulky Villa.

Eine stressfreie Woche wünscht dir Klaudia

maxi hat gesagt…

Hallo Jutta,
dein neues Projekt von Kooler Design sieht sehr interessant aus. Da bin ich sehr gespannt wie es weiter geht!
Liebe Grüße
maxi

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Jutta,
schade, dass deine Nähmaschine "krank" ist, aber bald kannst du wieder problemlos mit ihr arbeiten. Gut, dass du eine Notfallmaschine hast :-).
Deine Monatsbildchen sind kunterbunt, das bringt viel Farbe in den Alltag. Und auch dein neues Stickprojekt gefällt mir - die Backstitches bringen sehr viel Leben in ein Stickbild, es ist erstaunlich.
Bei uns ist es heute wunderschön, frühmorgens ebenfalls noch sehr kühl, aber am Nachmittag dann regelrecht sommerlich. Und gestern habe ich bemerkt, dass hier schon der Flieder zu blühen beginnt!!!
Ich wünsche dir einen wunderschönen, angenehm warmen Sonntag und erholsame Stunden.
Viele liebe Grüße und hab eine gute neue Woche,
Erna

Brigitte hat gesagt…

Dein neues Stickprojekt gefällt mir sooo gut, da möchte ich am liebsten gleich eine meiner Vogelhäuschen-Vorlagen hervorholen und anfangen zu sticken. Dieses Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr, denn seit einiger Zeit ist mir die Sticklust abhanden gekommen. Aber vielleicht kommt sie ja wieder, wenn ich ein wenig in meinen Vorlagen herumwühle, lach.
Meine Sulky Village Vorlagen hatte ich neulich auch mal wieder in der Hand, bei mir sind es ja nur die Vorlagen und die Stöffchen, noch nichts genähtes. Die machen mich schon irgendwie an, aber ich kann mich nicht aufraffen. Ich bewundere stattdessen einfach deine Blöcke :)
Schön sehen sie aus, die Monatsbildchen von L*K.
Genieße den tollen Frühlingstag in Berlin.

Maria hat gesagt…

Liebe Jutta
Du warst wieder ganz schön fleißig, dein neues Projekt gefällt mir sehr gut, ich hab Vogelhäuschen auch sehr gern. Ja es ist immer gut eine Maschine in reserve zu haben, ich hab auch so ein altes Teil, sie ist inzwischen schon an die 40 jahre. Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag, und so viel Sonne wie bei mir, herrlich schön.
Liebe Grüße Maria

Manuela hat gesagt…

Hallo Jutta,
dein neues Stickprojekt findet ich richtig Klasse und ich freue mich schon sehr auf die nächsten Bilder. Vielen Dank für den Link, den habe ich mir abgespeichert, sie haben nämlich eine Vorlage, die ich schon länger suche.
Wunderbar sehen deine Lizzy Kate Monatsblöcke aus. Ich habe sie damals alle auf ein Tuch gestickt. Mein Tochter erfreut sich an den Jahreskalender.
Dein Sulky BOM gefällt mir richtig gut. Durch den dunkelblauen Hintergrund (soll bestimmt bei Nacht sein?) kommen die Häuser und Bäume richtig gut zur Geltung.
Wünsche dir eine schöne Woche und bis bald, deine Manuela

Martina M hat gesagt…

Liebe Jutta, dein neues Stickprojekt sieht sehr interessant aus, so verschieden Vogelhäuschen - hätte ich auf den ersten Blick nicht erkannt.
Wunderbar anzuschauen sind deine Monatsmotive von Lizzy Kate, so hast du immer Abwechslung.
Und dein Sulky Projekt hat mich direkt auf eine Idee für meinen Weihnachtsmannquilt gebracht, den ich mal nähen will - muss ich mir unbedingt notieren.
Sei ganz lieb gegrüßt von meinem sonnigen ZuHause, deine Martina

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Jutta,
hoffentlich hast du bald deine Nähmaschine wieder.
Deine neue Stickarbeit gefällt mir. Wahnsinn, was diese Rückstiche ausmachen.
Einen schönen Sonntag und
viele liebe Grüße
Ursula

GittaS hat gesagt…

Ein schönes Stick Projekt.
Deine arbeiten von Sulky finde ich spannend.
LG
Gitta

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Jutta,
da hast du dir wieder ein tolles Stickprojekt ausgesucht. So beim ersten Hinsehen habe ich die Vogelhäuschen nicht erkannt, ich freue mich schon auf Fortschrittbilder.
Die Motive von Lizzie Kate sehen alle nebeneinander super aus. Ich wünsche dir, das deine Nähmaschine bald wieder einsatzbereit ist.
Liebe Grüße, deine Andrea

Cattinka hat gesagt…

Liebe Jutta,
wir hatten hier einen herrlich sonnigen Sonntag, darum komme ich auch erst jetzt zum Bloglesen.
Ich hoffe dass Du Deine Maschine bald wieder zurück bekokmmst, meine Janome war erst mal in Reparatur, und da ich es nicht ohne ausgehalten hab, musste was anderes her, aber das hast Du ja auf meinem Blog schon gelesen.
Den Sulky BOM hatte ich damals auch genäht, das ist immer noch einer meiner Libleings Wandquilts der jedes Jahr zu Weihnachten wieder raus geholt wird.
Deine Monatsblöckchen sind niedlich, Du hast für jeden den idealen Umrandungsstoff gefunden!
Eine schöne neue Woche
LG
KATRIN W.

Renate hat gesagt…

Liebe Jutta,
ich drücke dir die Daumen, dass deine Nähmaschine bald wieder fit ist. Deine Sulky Häuschen gefallen mir sehr gut.
Liebe Grüße
Renate

Tips hat gesagt…

Oh Jutta deine Vogelhäuser gefallen mir super. Auch dein Sulky BOM wird schön.
Ohne die geliebte Nähmaschine ist doof. Hatte ich vor einiger Zeit auch gerade.
Ich drücke dir die Daumen, dass du sie bald wieder bekommst.
Winkegrüße Larissa

Birgit Ringlein hat gesagt…

Oh wie blöd, wenn die heißgeliebte Nähma ausser Haus ist. aber du hast die Bäumchen auch mit dem "Schätzchen" sehr schön genäht.
Deine Kombi mit sticken und PW finde ich immer wieder klasse.
lieben Gruß und herzlichen Dank für deinen Blogbesuch bei mir Birgit

Gaby Seifert hat gesagt…

Trotz deines Nähmaschinen- Defektes hast du Tolles genäht und natürlich auch wieder gestichelt liebe Jutta :o) Hab eine schöne Osterzeit und ich drück auch die Daumen, daß dein heißgeliebtes Maschinchen bald wieder einsatzfähig ist - herzlichst Gaby ♥

Utili hat gesagt…

Liebe Jutta,
du bist aber auch fleißig, das neue Stickprojekt sieht ja sehr schön aus.
Wünsche dir ein schönes Osterfest.
Liebe Grüße
deine Uta