Sonntag, 27. August 2017

Letzter Post im August

Herzliche Sonntagsgrüße aus Berlin ..... danke für eure vielen lieben Kommentare zum letzten Post, leider hatte ich zu wenig Zeit, um allen zu antworten, das hole ich aber noch nach.

Mein "Herbstreigen" von UB Design ist ein kleines Stückchen gewachsen ..... und ganz wunderbar, der Kranz passt, ich habe mich "unterwegs" nicht verstickt. Die beiden Grüntöne werde ich ganz zum Schluss sticken, denn es sind auch einige Steppstiche in diesen Farben zu arbeiten. Vielleicht kann ich euch schon am nächsten Sonntag den fertigen Herbstkranz zeigen.

Meine Blogfreundin Klaudia hatte Geburtstag, ich habe für sie das K von Maxi's Katzenalphabet gestickt, klick, sieht es nicht fein aus? Ich glaube, dass Klaudia sich über das Monogramm gefreut hat.

Im Internet habe ich kürzlich eine tolle Anleitung für einen neuen Weihnachtsanhänger aus Stoff gefunden. Meinen Weihnachtskarten lege ich schon viele Jahre lang die verschiedensten Stoffanhänger bei, das ist inzwischen schon Tradition. Ich habe mir einige Stoffe herausgesucht und will bald einen Prototyp nähen, kann dann aber leider nichts davon zeigen, pssssst, noch geheim ;-)

Ein Foto aus unserem Garten zum Abschluss wie schon so oft .... es ist das zweifarbige Wandelröschen in gelb und orange. Schon mehrere Jahre überwintert diese Pflanze in unserem Keller, sie kommt jedes Jahr umso stärker zurück.

Der Herbst kündigt sich an, unser Walnussbaum verliert schon mächtig seine Blätter, aber ich glaube, die vielen Regenfälle in diesem Sommer haben auch einen Beitrag dazu geleistet.
Herzliche Grüße an euch alle, bis bald, 

Kommentare:

  1. Wunderschön ist dein Herbstkranz, das ist immer schwierig so in Runden zu sticken, ich bin auch immer froh wenn es passt.
    Auf deine Anhänger freue ich mich schon, und bin gespannt was du in diesem Jahr schönes zauberst.
    Mein Wandelröschen hat schon keine Blüten mehr nur noch die Perlen oben, keine Ahnung wie man sie nennt, aber sie kommt dann auch bei mir in den Keller, so hab ich schon seit zwei Jahren richtig Glück. und erfreue mich im nächsten Jahr wieder an ihren Blüten.
    Liebe Jutta, wünsche dir einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    auch diese Woche warst du fleißig und du hast auch keinen Stich übersehen :-).
    Sogar bei kleineren Motiven kann es passieren, dass man sich verzählt - zumindest geht es mir so.
    Weihnachtsgeheimnisse gibt es bei dir auch bereits, die Stoffe sind wunderschön und wir sind alle schon neugierig ...
    Klaudia hat sich bestimmt über die schöne Karte gefreut, so liebe Geburtstagspost macht auf jeden Fall Freude, ebenso wie Blumen - du hast ein Händchen dafür, nicht nur für Hand- und Näharbeiten.
    Hab einen schönen Sonntag und genieße das hoffentlich feine Wetter.
    Liebe Grüße, Erna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta,
    ganz toll sieht dein Herbstkranz aus, du hast dich bestimmt nicht verzählt. Auf die Anhänger bin ich schon sehr gespannt, schöne Stoff hast du dafür ausgesucht.
    Man merkt nun deutlich, das der Herbst in den Startlöchern steht, das erst Laub färbt sich und auch der morgendliche Nebel deuted sehr darauf hin.
    Liebe Grüße, deine Andre

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jutta,
    du bist mit deinem Herbstkranz gut voran gekommen und dass alles passt ist super. Geht mir bei solchen Stickereien auch immer, hoffen dass es am Ende auch passt.
    Viel Spaß beim Nähen deiner Weihnachtsanhänger. Die ausgesuchten Stoffe sehen sehr schön aus.
    Ja, so langsam wird es Herbst. Morgens ist es schon reichlich frisch draußen. Schönes Foto von deinem Wandelröschen.
    Schönen Sonntag und einen guten Start in die Neue Woche, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Der Kranz wird wunderschön! Und die Geburtstagskarte ist ja auch genial.

    LG
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,
    da bekommt man eine Ahnung vom nahenden Herbst, wenn man deinen gestickten Kranz sieht. Die Befürchtung, dass es am Ende nicht aufgeht, weil man ich verzählt hat, kenne ich noch aus der Zeit als ich Kreuzsticharbeiten gemacht habe. Ich habe mir mir irgendwann angewöhnt, mit Nähgarn Hilfslinien zu ziehen.
    Auf die Weihnachtanhänger bin ich schon gespannt. Es gibt immr so viele schöne Dinge zu entdecken.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jutta,
    eine wunderschöne Herbststickerei hast Du begonnen , was für schöne Farben !!!Über die gestickte Karte wird sich Klaudia, sehr Freuen , wie niedlich das Kätzchen neben dem K wirkt . Viel Freude beim Weihnachts Anhänger nähen, ich beginne auch schon langsam mit Vorbereitungen, die Zeit fliegt so schnell vorbei. Mein Quiltprojekt ist sehr zeitintensiv , aber macht trotzdem viel Freude.Ich habs ja bald geschafft, "nur " noch handquilten .Ganz liebe Abendgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    das sind wunderschöne Arbeiten, der Kranz gefllt mir schon jetzt sehr gut!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jutta,
    wow der Kranz sieht schon klasse aus. Und deine Weihnachtsstoffe lassen auf eine schöne Beigabe zur Karte hoffen.
    Jetzt kehrt bei mir hoffentlich wieder etwas Ruhe ein, so dass ich wieder regelmäßiger bei dir vorbei schaun kann.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jutta,
    schön wird dein Herbstkranz von UB-Design!
    Ich mag die Sachen von UB ja auch sehr gerne.

    Ohne es zu wissen, dass du auch so ein schönes Wandelröschen zeigst, habe ich gestern auch ein Foto eingestellt. Bei mir sind es allerdings immer nur Momentaufnahmen, da ich die Pflanzen auf dem Balkon nicht überwintern kann.

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jutta,
    dein Herbstkranz sieht schon sehr schön aus.
    Deine Blogfreundin hat sich mit Sicherheit über diese süße Karte gefreut.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Deine Karte und dein Kranz sehen prima aus. Auf deine Weihnachtsüberraschungen bin ich gespannt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Jutta
    Du bist ja schon wieder fast fertig mit deinem Herbstkranz, er wird sehr schön. bin schon gespannt auf die weiterverarbeitung. DeinWandelröschen ist sehr schön, ich mag diese Blumen.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  14. Der Herbstreigen hat tolle Fortschritte gemacht, Jutta. Und es ist bei diesen Kränzen und auch bei Umrandungen immer wieder ein spannender Moment zu sehen, ob sich die Teile treffen oder nicht. Man kann sich ja mal verstecken und die Fehlersuche ist dann auch sehr spannend. Und wenn man Pech hat, findet man den Fehler nicht - und dann muss man improvisieren (was ich nicht so sehr mag).
    Eine schöne Karte ist das geworden und wird sicherlich auch viel Freude bereiten.
    Schöne Stoffe hast du dir herausgesucht für deine kleine Weihnachtsüberraschung.
    Ja, der Herbst rückt deutlich näher, wenn man nach draußen schaut. Die Blumen im Garten machen sich langsam rar und es wird wieder früher dunkel. Trotzdem hat es jetzt noch Tage mit um die 30°. Die werde ich nicht vermissen, wenn der Herbst dann mal da ist :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jutta,
    Dein Herbstreigen wächst, strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus und lässt uns erahnen, dass der Herbst immer näher rückt. Was ich schön finde. Gespannt bin ich auf Deine Weihnachtsanhänger.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Jutta,
    ja wie schnell ist doch das Jahr gerannt. Kaum schaut man sich um , kommt der Herbst mit grossen Schritten. Dein Kranz sieht wunderschön aus. Ich mag die Herbstfarben sehr. Auch dein Wandelröschen ist toll. Ich liebe diese Pflanze leider bekomme ich sie nie über den Winter.
    Auf deine Weihnachtsüberraschung bin ich sehr gespannt. Da lässt du dir ja jedes Jahr etwas schönes einfallen und manch einer hat ja schon eine kleine Kollektion von dir.
    Alles Liebe deine Carola

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Jutta,
    dein Herbstkranz ist sehr schön, ja, das kann man leicht verzählen, schön, daß es Du jetzt problemlos geschafft hast :) Ich bin sicher, daß wir morgen den fertigen Kranz sehen werden :)
    Die Karte ist lieblich, es ist immer Fraude, wenn jemand an uns denkt... sogar mit einer hand made Karte :)
    Bei uns ist noch immer Sommer, aber im Natur sieht man schon tatsächlich, daß der Herbst kommt ...
    Liebe Grüße aus Ungarn: Palkó

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, vielen Dank für deinen Besuch bei mir ;o)